Slider Image

So viele wundervollen Schutzengel flogen schon in die Pflege – Ein ganz arg großes DANKESCHÖN an Euch …

Slider Image

MALAKTION: Lasst 1.000 Schutzengel in die Pflege fliegen!

Slider Image

Abstand ist derzeit die wichtigste Form von Liebe und Fürsorge!

Slider Image

Wir bitten Sie momentan auf Besuche in unseren Häusern zu verzichten. Danke für Ihr Verständnis.

Slider Image

Eine mehr als besondere Rede der Bundeskanzlerin Merkel zur Corona-Krise

Emotional, empathisch und mit großer Kraft

Slider Image

Hinweise zum Corona-Virus

Slider Image

Gemeinsam neue Wege gehen – das Alter neu entdecken

{"dots":"true","arrows":"true","autoplay":"true","autoplay_interval":"3000","speed":"3000","fade":"true","design":"prodesign-1","rtl":"false","loop":"true","slider_nav_column":5}
Wir freuen uns mit Ihnen

Seit dem 13. März haben wir vieles unternommen, um die uns anvertrauten Menschen vor dem sich ausbreitenden Corona-Virus zu schützen. Wir sind auf viel Verständnis gestoßen und bedanken uns bei allen, die uns durch ihr Mitwirken und vorbildliches Verhalten unterstützt haben und dies auch weiterhin tun. Es ist für uns alle – BewohnerInnen, Angehörige und Mitarbeitende der Gaggenauer Altenhilfe – eine schwierige Zeit. Der Spagat zwischen dem Schutz der Menschen, die bei uns leben, und dem berechtigten Bedürfnis nach Nähe zu den Liebsten, stellt uns jeden Tag vor neue Herausforderungen . . . WEITERLESEN

Mehr
So viele wundervolle Schutzengel flogen schon zu uns – ein ganz arg großes DANKESCHÖN an Euch …

… an die kleinen und großen Künstlerinnen und Künstler. Ja, Ihr Lieben, es ist echt unglaublich wieviele wundervolle und kreative Schutzengel bereits schon in diesen ersten Tagen der Kampagne in unserem Schutzengel-Briefkasten gelandet sind und per E-Mal geflogen kamen …

Mehr
Lasst 1.000 Schutzengel in die Pflege fliegen!

Mal-Aktion der Gaggenauer Altenhilfe

Los geht´s mit Aktion Nummer 1: „Lasst 1.000 Schutzengel in die Pflege fliegen!“. Alle Kinder von Gaggenau sind herzlich eingeladen, Schutzengel für die Omas und Opas in den Pflegeheimen zu malen. Die Bilder werden die guten Wünsche und lieben Gedanken der Gaggenauer Familien in die …

Mehr
Abstand aus Fürsorge!

Abstand ist derzeit die wichtigste Form von Liebe und Fürsorge!
Wir wissen, dass es schmerzlich ist, seine(n) Liebe(n) derzeit nicht persönlich besuchen zu dürfen. Leider müssen wir aber die Türen verschlossen halten, um das Leben Ihres Angehörigen nicht zu gefährden. Sie können sich darauf verlassen, dass wir alles tun was wir können, damit sie/er in unseren Einrichtungen wohl behütet ist. 

Was kann ich als Angehöriger von Zuhause aus Gutes tun?

Mehr
Emotional, empathisch und mit großer Kraft

 Die Rede von Bundeskanzlerin Merkel zur Corona-Krise.

Eine in jeder Hinsicht besondere Rede „Wir sind eine Demokratie“, so Merkel „Wir leben nicht von Zwang, sondern von geteiltem Wissen und Mitwirkung. Dies ist eine historische Aufgabe und sie ist nur gemeinsam zu bewältigen. Dass wir diese Krise überwinden werden …

Hier können Sie diese ganz besondere Rede anhören: 

Mehr