Slider Image

Neue verschärfte Regelungen der Corona-Verordnung

Slider Image

Besuche sind nur mit FFP-2 Masken (ohne Ausatemventil) möglich!

Slider Image

Hinweise zum Corona-Virus

Slider Image

Corona-Bonus für alle Mitarbeitenden der Gaggenauer Altenhilfe

Slider Image

So viele wundervollen Schutzengel flogen schon in die Pflege – Ein ganz arg großes DANKESCHÖN an Euch …

Slider Image

Gemeinsam neue Wege gehen – das Alter neu entdecken

{"dots":"true","arrows":"true","autoplay":"true","autoplay_interval":"3000","speed":"3000","fade":"true","design":"prodesign-1","rtl":"false","loop":"true","slider_nav_column":5}
Corona-Update 11.01.2021

Neue Regelungen der CoronaVerordnung für unsere Pflegeeinrichtungen
Mit dem 11.01.2021 treten die neuen verschärften Regelungen der CoronaVO mit deutlich ausgeweiteten Testvorschriften in Kraft. Bitte berücksichtigen Sie u.a., dass deshalb Besuche (jeweils nur eine Person) ab dem 12.01.2021 nur noch Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 13:30 -16:30 Uhr und Donnerstag von 15:00 – 18:00 Uhr möglich sind. Auch ist der Zutritt nur mit negativem Antigentest und mit einem Atemschutz, welcher die Anforderungen der DIN EN 149:2001 (FFP2) möglich.
Bitte lesen Sie vor einem Besuch in jedem Fall unsere ausführliche Kommentierung der neuen CoronaVO …

Mehr
Corona-Update 04.01.2021

. Allgemeine Lage in den Einrichtungen und Infos zu Impfungen
Das Oskar-Scherrer-Haus hat den Corona-Ausbruch überstanden, es befinden sich aktuell keine infizierten Personen in der Einrichtung.
Weitere Infos zu Einrichtungen und Corona-Impfungen …

Mehr
Schnelltests in Pflegeheimen – Augenwischerei der Politik

Wie es in der Praxis wirklich aussieht

„In den Pflegeheimen werden alle Besucher, Bewohner und Mitarbeitenden mit einem Schnelltest auf Corona getestet.“ Diese Verlautbarungen aus der Politik lesen sich so wunderbar. Damit ist die Sache ja sicher und sind alle geschützt, denken die Leser da. Doch die Realität sieht anders aus. Denn es gibt mehr als nur einen Haken. Die flächendeckende Schnellteststrategie kann in der geplanten und kommunizierten Form nicht funktionieren. Und genau das möchte das Pflegebündnis Mittelbaden mit diesem Artikel aufzeigen … WEITERLESEN

Mehr
Heimleiter fordert Systemwechsel in der Pflege

BNN vom 16.11.2020 Peter Koch sieht das neue Gesetz kritisch / Arbeitsmarkt gebe nicht so viele Hilfskräfte her

Das Pflegeverbesserungsgesetz sieht bundesweit 20.000 zusätzliche Stellen für Hilfskräfte in der stationären Altenpflege vor, um die personelle Situation spürbar zu verbessern. Es soll zum Jahresbeginn 2021 in Kraft treten. Nur: Woher sollen die Neuen kommen? Peter Koch verweist auf die Erfahrung mit dem Pflegepersonalstärkungsgesetz von 2019, dem : „Es ist zu befürchten, dass wir hier ähnliche Misserfolge erleben …

Mehr
Corona-Bonus für alle Mitarbeitenden der Gaggenauer Altenhilfe

Um den Einsatz aller als engagierte Teamleistung zur Bewältigung der Krise zu würdigen, hat der Vorstand der Gaggenauer Altenhilfe beschlossen, den von der Politik gewährten Corona-Bonus so aufzustocken, dass alle Mitarbeitenden ihn entsprechend ihrer Beschäftigungsanteile in voller Höhe von bis zu 1.500 Euro erhalten. Hierin sind auch die Auszubildenden eingeschlossen …

Mehr