LEBEN WIE ICH ES WILL! IM HAUS DER HAUSGEMEINSCHAFTEN

Gerhard-Eibler-Haus

WIR leben in Gemeinschaft!

WIR haben das Gerhard-Eibler-Haus nach dem Hausgemeinschaftenkonzept als ein Haus der sogenannten 4. Generation konzipiert. Die Hausgemeinschaften orientieren sich am Leitbild der Familie. 15 Bewohner leben in einer Gemeinschaft wie in einer Wohnung zusammen, verspüren zwischenmenschliche Nähe und Wärme. WIR gewähren ihnen dabei so viel Normalität und Eigenverantwortung wie möglich, so viel Hilfe und Pflege wie nötig.

Das Ziel ist es, eine liebenswerte Lebens- und Wohngemeinschaft für die Bewohner auch bei Pflegebedürftigkeit zu erhalten und die BewohnerInnen zu einer aktiven Teilnahme an einem möglichst normalen Alltag zu motivieren. Das Gerhard-Eibler- Haus vermittelt die Atmosphäre eines Wohnhauses mit Wohnungen. Es wird auf zentrale Strukturen wie Pforte oder Empfang verzichtet. Jede Hausgemeinschaft verfügt über eine eigene Wohnungseingangstür mit einer Klingel, um die Privatsphäre der Bewohner zu sichern. Der große Gemeinschaftsraum mit offener Küche stellt den Mittelpunkt der Hausgemeinschaft dar. Hier werden Mahlzeiten zubereitet, es wird gebügelt, gespielt, ferngesehen und gelacht – jeder, wie er kann! Es findet ein ganz normaler Alltag einer Großfamilie statt. Kleine gemütliche Wohnzimmer sowie Einzelzimmer mit eigenem barrierefreien Bad bieten notwendige Rückzugsmöglichkeiten. Ein flexibles Möblierungskonzept bietet auch Raum für die Lieblingsmöbel von zu Hause.

WIR leben hier fast so wie zu Hause!  

Kontakt

Gerhard-Eibler-Haus

Willy-Brandt-Str. 22
76571 Gaggenau

Einrichtungsleitung

Ronny Wiss-Rauchfuß
Willy-Brandt-Straße 21
76571 Gaggenau

Telefon
(0 72 25) 685-701‬
Fax
(0 72 25) 685-711‬
E-Mail
r.wiss-rauchfuss@gaggenauer-altenhilfe.de
Pflegedienstleitung

Petra Beutel
Willy-Brandt-Straße 21
76571 Gaggenau

Telefon
(0 72 25) 685-702
Fax
(0 72 25) 685-711
E-Mail
p.beutel@gaggenauer-altenhilfe.de