EIN HAUS DER BEGEGNUNG UND KOMMUNIKATION

Helmut-Dahringer-Quartiershaus

Hier möchten WIR wohnen! Das Helmut-Dahringer-Haus ist das Stammhaus des Gaggenauer Altenhilfe e.V., das im Jahre 1976 erstmals seine Türen öffnete und nach einer grundlegenden Sanierung 2017 zu einem Quartiershaus weiterentwickelt wurde. Die stadtnahe Lage ermöglicht einen barrierefreien Fußmarsch in die Innenstadt und zur Stadtbahn. Eine großzügige Gartenanlage ergänzt die naturnahen Spazierwege an der Murg.   Das WIR steht im Vordergrund! Die Mitarbeiter und viele ehrenamtlich Engagierte sehen sich als Team mit den Bewohnern und fördern Gemeinschaft und Zusammenarbeit. Das Haus der Begegnung und Kommunikation zeichnet sich durch eine Vielzahl unterschiedlicher Hilfsangebote, in der ambulanten, teilstationären und stationären Pflege- und Betreuung aus. Daneben wird durch die Integration ehrenamtlicher Angebote und durch die Kooperation mit benachbarten Einrichtungen und Organisationen, wie der Grundschule, Gewerbeschule, Musikschule, den Kindergärten, den Kirchengemeinden und Vereinen, eine vertiefte Vernetzung im Quartier und im öffentlichen Leben der Stadt Gaggenau umgesetzt.   Die klare bauliche Neustrukturierung des 40 Jahre alten Gebäudes unterstützt die Vielfältigkeit des Hauses. Im Erdgeschossbereich spielt sich das öffentliche Leben ab. Als zentrale Begegnungsstätte befindet sich dort das Cafe Restaurant „Im Quartier“. Hier können sich die Bewohner des Hauses und des Quartiers an sieben Tagen die Woche treffen, austauschen und z.B. den offenen Mittagstisch nutzen. Ein angegliederter Veranstaltungs- /Seminarraum, der Gymnastikraum und die Hausbibliothek bieten die Möglichkeit für Vorträge, Fortbildungen, Gruppenveranstaltungen und Bewegungsangebote für die Menschen im Quartier. Als besinnlichen Ruhepunkt findet sich im Hause eine großzügige Kapelle, in der mehrfach wöchentlich katholische und evangelische Gottesdienste stattfinden. In dem angegliederten ehemaligen Schwimmbadgebäude ist die Schulmensa der Hans-Thoma-Schule zu Hause. Sowohl über den Innenhof, als auch über eine Gebäudeverbindung besteht die Möglichkeit der gegenseitigen Begegnung, ganz dem Konzept folgend Generationen im Quartiershaus zusammenzuführen. Weiter hat die zentrale Verwaltung des Vereins im Hause ihre Räumlichkeiten.     In den Wohnetagen des Hauptgebäudes befinden sich 71 Wohnungen des Betreuten Wohnens, sowie im 1.OG eine ambulant betreute Wohngemeinschaft der Lebenshilfe. In dem ebenfalls sanierten Erweiterungsgebäude aus dem Jahr 1992 befinden sich im Erdgeschoss die Büros des Ambulanten Pflegedienstes, des hauswirtschaftlichen Dienstes und der Nachbarschaftshilfe. Auf der gleichen Ebene findet sich die neu gestaltete Tagespflege, die durch Ihre großzügige und helle Raumgestaltung, die sonnige Terrasse und einem angegliederten Garten werktäglich für bis zu 16 Gäste Ihre Türen öffnet. Auf den weiteren Etagen befinden sich die Wohnbereiche des Pflegeheims und bieten 55 Bewohnern in vier Gruppen eine wohnliche Atmosphäre und ein liebevolles Zuhause. WIR gestalten Zukunft gemeinsam! Wir bieten Ihnen in unserer Einrichtung folgende Leistungen:

Kontakt

Helmut-Dahringer-Quartiershaus

Bismarckstraße 6
76571 Gaggenau

Telefon
(0 72 25) 685-0
Fax
(0 72 25) 685-111
E-Mail
info@gaggenauer-altenhilfe.de
Einrichtungsleitung

Peter Koch
Geschäftsführung / Einrichtungsleitung
Bismarckstr. 6
76571 Gaggenau

Telefon
(0 72 25) 685-0
Fax
(0 72 25) 685-111
E-Mail
p.koch@gaggenauer-altenhilfe.de
Pflegedienstleitung

Juliane Veit
Bismarckstr. 6
76571 Gaggenau

Telefon
(0 72 25) 685-120
Fax
(0 72 25) 685-111
E-Mail
j.veit@gaggenauer-altenhilfe.de
Assistent Geschäftsleitung Betreutes Wohnen

Jens Unser
Bismarckstr. 6
76571 Gaggenau

Telefon
(0 72 25) 685-144
Fax
(0 72 25) 685-111
E-Mail
j.unser@gaggenauer-altenhilfe.de