#Neue Wege der Pflege

Nachbarschaftshilfe

Die Nachbarschaftshilfe ist ein Angebot unseres Ambulanten Pflegedienstes. In der Nachbarschaftshilfe engagieren sich geschulte ehrenamtliche HelferInnen.
Die Zielgruppe des Angebotes sind Senioren und Menschen mit Unterstützungs- und Betreuungsbedarf gemäß SGB XI, z.B. Menschen mit Demenz. Durch dieses besondere eins zu eins Angebot wird oftmals das Verbleiben in der eigenen Häuslichkeit ermöglicht. Auch stellt es einen wesentlichen Baustein zur Entlastung pflegender Angehörigen dar, die sich hierdurch zusätzliche Freiräume verschaffen können.

Wir legen besonderen Wert darauf, dass die Klienten immer durch eine fest zugewiesene Mitarbeiterin betreut werden, um so das Entstehen einer vertrauensvollen Beziehung zu fördern. Ein weiterer wichtiger Aspekt des Angebotes ist die Sicherung der Sozialen Teilhabe. Gerade Senioren, die nicht mehr selbständig die Wohnung verlassen können, neigen zur Vereinsamung. Durch die ehrenamtlichen Helfer erhalten Sie Kontakt zur Außenwelt, erfahren Neuigkeiten aus der Nachbarschaft und der Stadt und werden motiviert sich am öffentlichen Leben zu beteiligen. Sei es bei einem gemeinsamen Spaziergang, einem Besuch des Wochenmarktes, oder der Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen in der Stadt, was ihnen nur durch die Unterstützung und Begleitung möglich ist. Weitere Schwerpunkte des Angebotes sind Alltagsgespräche, Gedächtnistraining, Spiele, Begleitung bei Arztbesuchen, kleinere Unterstützungen im Haushalt (z.B. Blumengießen), u.u.m.

Bei dem Angebot handelt es sich um eine anerkannte Leistung nach der Unterstützungsangebote-Verordnung – UstA-VO des Landes Baden-Württemberg.

                

KONTAKT

Ambulanter Dienst
Bismarckstraße 6
76571 Gaggenau

stellv. Pflegedienstleitung
Helena Kehl
Telefon (07225) 685-150
Fax (07225) 685-155
Email h.kehl@gaggenauer-altenhilfe.de

 

 

Verfügbar in folgenden Einrichtungen